Stadtgeschichte

„Alte Gebäude sind wie Freunde sie beruhigen die Menschen in Zeiten des Wandels“(unbekannter Verfasser)


 Freiburg ist mehr als Bächle und Münster!

Wie bitte – Jugendstil in Haslach? Und seit wann gibt es in Günterstal eine Arbeitersiedlung? Fragen, die sich Eintagestouristen auf der Suche nach Fotomotiven vermutlich nicht stellen – echte Bobbele dagegen schon. Die Gesamtheit der Stadt zu erfassen und unbekannte Schönheiten wie die Holzhauerhäuser ins Rampenlicht zu rücken, das ist mein Ziel – sei es bei Stadtführungen, bei Diavorträgen oder auch in den Zeitungsartikeln. Erleben Sie Freiburg aus unbekannten Blickwinkeln und entdecken Sie Vertrautes einmal ganz neu.

Veranstaltungen mit Carola Schark:

Stadtführung: Die Münsterbauhütte

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Münsterbauhütte.
Bestaunen Sie Wasserspeier und Skulpturen aus nächster Nähe.
In der Werkstatt können Sie die Arbeitsplätze der Steinmetze sehen.
Datum: Samstag, 22. Februar
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Treffpunkt: Alte Münsterbauhütte, Herrenstraße 30
Veranstalter: Münsterbauverein
Preis: 6 € (Karten können vorab im Münsterladen erworben werden)

Kuss mit Liebe und Blutgeschwür: Freiburger Kaffeehäuser

In den Caféhäusern von Alt-Freiburg gab es gewöhnungsbedürftige,
aber beliebte Cocktails. Ein vergnüglicher Nachmittag mit Geschichten
und Musik aus alter Zeit.
Datum: Mittwoch, 26. Februar
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Runzstraße im Emmi-Seeh-Heim, Runzstr. 77, 79102 Freiburg
Eintritt: frei

Diavortrag: Freiburger Türme

Zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt…Freiburgs Türme sind Wahrzeichen
und Ausflugsziel in einem. Wir schauen von der Zähringer Burg herunter und
lernen den ältesten Kirchturm Freiburgs kennen.
Datum: Mittwoch, 25. März
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Ort: Begegnungsstätte Runzstraße im Emmi-Seeh-Heim, Runzstr. 77, 79102 Freiburg
Preis: gratis

Weitere geplante Veranstaltungen:

März:
Diavortrag: Wiehre
Führungen: Unterwiehre

April:
Führungen: Industriegebiet Nord, Münsterbauhütte, Mittelwiehre

Mai:
Führungen: Oberwiehre, vom Galgeneck zur Haid (Haslach) Stühlinger,
Oberau, Freiburger Schulen, Haslach und Weingarten, Haslacher Siedlungen

Juli:
Führungen: Betzenhausen, Beurbarung, Vauban-St. Georgen

September:
Führungen: Landwasser-Lehen

November:
Diavortrag: Arbeitersiedlungen
Führung: Freiburg in Trümmern