Stadtgeschichte und Veranstaltungen

„Alte Gebäude sind wie Freunde – sie beruhigen die Menschen in Zeiten des Wandels“
(unbekannter Verfasser)

 

Freiburg ist mehr als Bächle und Münster!
Wie bitte – Jugendstil in Haslach? Und seit wann gibt es in Günterstal eine Arbeitersiedlung? Fragen, die sich Eintagestouristen auf der Suche nach Fotomotiven vermutlich nicht stellen – echte Bobbele dagegen schon. Die Gesamtheit der Stadt zu erfassen und unbekannte Schönheiten wie die Holzhauerhäuser ins Rampenlicht zu rücken, das ist mein Ziel – sei es bei Stadtführungen, bei Diavorträgen oder auch in den Zeitungsartikeln. Erleben Sie Freiburg aus unbekannten Blickwinkeln und entdecken Sie Vertrautes einmal ganz neu.

Veranstaltungen mit Carola Schark:

 

  • Diavortrag: "Das Emmi-Seeh-Heim und seine Umgebung"
    Am 31. Januar 1953 wurde ein Haus eröffnet, das inzwischen eine Heimat für viele geworden ist:
    Das Emmi-Seeh-Heim. Genau 65 Jahre später schauen wir heiter zurück – auf das das Engagement
    der Namensgeberin, den inzwischen ersetzten Altbau und „Hausfrauen, die es nicht lassen können."
    Datum: Mittwoch, 31. Januar
    Uhrzeit: 14.30 Uhr
    Ort: Begegnungsstätte Runzstraße, Runzstr. 77, 79102 Freiburg-Oberau
    Haltestelle Alter Messplatz
    Eintritt: frei!

    Vorschau Veranstaltungen:

  • Diavortrag "Freiburger Kirchen" (Februar)
  • Diavortrag Arbeitersiedlungen (Februar)
  • Diavortrag Alt-Freiburg mit historischen Bildern (VHS, März)

  • Stadtführung: Die Münsterbauhütte
    Im Wettlauf mit dem rasanten Steinverfall arbeitet die Münsterbauhütte am Außenbau des Münsters.
    Sie sehen die Werkstatt, zahlreiche Originalskulpturen und historische Werkzeuge.
    Datum: Samstag, 10. März
    Uhrzeit:
    13.00 Uhr
    Treffpunkt: Alte Münsterbauhütte, Herrenstr. 30, 79098 Freiburg-Altstadt
    Haltestelle Oberlinden
    Eintritt: 6 € (Karten können vorab im Münsterladen erworben werden)

  • Diavortrag Freiburgs Grüne Lungen (März)
  • Diavortrag Günterstal (März)
  • Seminar gegen Flugangst „Dem Flugzeug nahekommen“
    mit Bernhard Schnekenburger, Erster Flugleiter Flugplatz Freiburg (März)
  • Stadtteilführung Zähringen (April)

  • Diavortrag Freiburger Türme (April)
  • Stadtteilführung Neuburg (Mai)

  • Diavortrag Oberau (Mai)
  • Stadtteilführung Herdern (Juni)

  • Stadtteilführung Herdern (Wiederholung im Juli)